Weiterbildung zum Baumpflegespezialist mit eidg. Fachausweis


Wir bilden Herr Tinella seit Januar 2021 zum Baumpflegespezialisten aus. Aus den ersten, zögerlichen, Kletter-Schritten im Baum wurde ein selbstsicheres Arbeiten, gestützt auf Fachwissen. Die Theorie holt er hauptsächlich in etwa 7 Wochenkursen, bei uns bekommt er das praktische Rüstzeug.

Nach der bestandenen Abschlussprüfung hat er folgende Kompetenzen:


  • Bäume standort- und fachgerecht zu pflanzen und die Anwachspflege korrekt auszuführen
  • sämtliche Schnittarten an Baumkronen der Situation angepasst korrekt auszuführen
  • bruchgefährdete Bäume, Baumkronen oder -kronenteile zu erkennen und situativ abgestimmt mit technischen Hilfsmitteln zu sichern, um ihre Verkehrssicherheit zu erhalten oder wiederherzustellen
  • den Bedarf an permanenten oder vorübergehenden Baumschutzmassnahmen zu erkennen und mit den richtigen Mitteln und Massnahmen umzusetzen, insbesondere auch Bäume vor negativen Einwirkungen durch Bauaktivitäten zu schützen
  • Bäume auch unter räumlich beengten Bedingungen sicher und schadenfrei zu fällen und das Material ergonomisch optimiert zu entfernen
  • den Zustand von Bäumen hinsichtlich mechanischer Stabilität und physiologischem Zustand visuell zu diagnostizieren und gegebenenfalls den Einsatzbedarf von weiteren Untersuchungstechniken zu erkennen sowie den Schadenersatzwert eines Baumes regelkonform zu ermitteln
  • die persönliche Schutzausrüstung korrekt zu verwenden und zu unterhalten, sämtliche Arbeiten gemäss den erforderlichen Arbeitssicherheitsmassnahmen auszuführen und eine Personenrettung auch aus der Baumkrone vorzunehmen

0 Kommentare zu “Weiterbildung zum Baumpflegespezialist mit eidg. Fachausweis

Kommentar verfassen Antwort abbrechen